ABC-Ausstattung

Unabhängig vom Management der Bekleidungswirtschaft hat die LHBw den zusätzlichen Auftrag erhalten, die Soldaten der Bundeswehr mit ihrer persönlichen ABC-Ausstattung zu versorgen.

Wie bei der Einkleidung bestehen auch bei der ABC-Ausstattung von der Bundeswehr festgelegte Ausstattungssolls. Nach deren Vorgaben werden die Rekruten im Anschluss an ihre Einkleidung ausgerüstet. Dabei wird die ABC-Maske durch speziell geschulte Mitarbeiter der LHBw individuell angepasst.

Für den Tausch oder die Abgabe der ABC-Artikel am Ende der Dienstzeit  haben die Servicestationen keine Zuständigkeiten – bitte wenden Sie sich im Bedarfsfall an Ihren militärischen Versorger.

Er kann im direkten Kontakt mit dem zentralen ABC-Lager der LHBw (abc-auftrag(at)lhbw.de) den Tausch und die Abgabe abwickeln. Die LHBw bringt anschließend die gewünschten Artikel direkt in die Kaserne oder holt sie dort wieder ab.

 

 ISO Zertifikat